Barlag Bestattungen

Barlag Bestattungen in Ibbenbüren

Individuelle Bestattung

Unser 1921 gegründetes Beerdigungsinstitut liegt in Ibbenbüren und ist das älteste Institut der Stadt. Wir bieten Ihnen eine pietätvolle und umfassende Beratung und führen Erd-, Feuer- Seebestattungen und Friedwald durch.

Barlag Bestattungen - wir gestalten Ihren Abschied

Die Erdbestattung ist die häufigste Form der Bestattung innerhalb Europas. Sie haben in jeder Gemeinde genügend Friedhöfe, die eine evangelische oder katholische Ausrichtung haben. Gemeinsam suchen wir den Sarg und den Grabstein für Ihren geliebten Verstorbenen aus und kümmern uns auf Wunsch auch um die Amtsgänge.

Bei einer Feuerbestattung werden die sterblichen Überreste dem Feuer übergeben. Die Urne wird nach der Einäscherung auf einem Friedhof Ihrer Wahl bestattet. Die Seebestattung ist in der Ost- oder Nordsee, aber auch im Mittelmeer möglich. Wichtig ist, dass der Verstorbene diese Art des Abschieds in seinem Testament gewünscht hat. Nach der Feuerbestattung streuen Sie die Asche ins Meer.

Alternative Wege der Bestattung - wir helfen Ihnen dabei

Die Bestattung im Friedwald ist unabhängig von der religiösen Ausrichtung des Verstorbenen. Christliche Zeremonien sind dort ebenso möglich wie die Ausübung anderer Religionen. Die Grabpflege wird in diesem speziellen Fall von der Natur übernommen. Der Verstorbene wird in einer biologisch abbaubaren Urne bestattet und kann so Teil der Natur des Waldes werden. Das Anbringen einer Namenstafel ist auf individuellen Wunsch hin ebenfalls möglich. Haben Sie einen Angehörigen verloren, kümmern wir uns darum, dass sein Abschied angemessen und feierlich ist.

Haben Sie zu Lebzeiten individuelle Wünsche zu Ihrer Bestattung, besprechen wir diese gern mit Ihnen.